DR.ZAUFT Ingenieure in Weimar

Als Dankeschön für die geleistete Arbeit und dem persönlichen Anteil an der erfolgreichen Firmengeschichte, der letzten 30 Jahre hat die Geschäftsführung der DR.ZAUFT Ingenieurgesellschaft zu einem gemeinsamen Wochenende in Weimar eingeladen.

Am 13.05.22 fuhr der Bus mit knapp 70 Kollegen nach Weimar, dort angekommen konnten wir nach einem leckeren Mittagsbuffet im Dorint Hotel, bei bestem Wetter die Stadt in einer von Teamgeist durchgeführten "Tabtour" erkunden. Hierbei wurde unseren Kollegen viel Kreativität und Ehrgeiz abgefordert und es entstand eine tolle Ralley, mit vielen lustigen und schönen Erinnerungen, die auf Videos und in Fotos festgehalten wurden.

Den Abend haben wir im Kasseturm Weimar ausklingen lassen, nach einer sehr persönlichen Rede vom Geschäftsführer Dr. Lehmann, wurde bei Live Musik durch "Flo Kirchner & Friends" ausgiebig gefeiert.

Am Samstag durften wir mit der Klassikstiftung Weimar, auf den Spuren von Herzogin Anna Amalia wandern, oder Goethes und Schillers Wohn und Schaffensorte besuchen. Wie der Phönix aus der Asche - vermittelte uns die Parkführung an der Ilm die Weimarer Klassik und natürlich auch das Quartier der Moderne mit einer Führung im Bauhaus Museum Weimar waren erlebnisreich und spannend.

Im Gaswerk Weimar haben wir dann in entspannter Runde, mit Lagerfeuer und leckerem Spanferkel das Wochenende nochmal Revue passieren lassen und auf die letzten 30 Jahre der DR.ZAUFT Ingenieure anstoßen.

Unser Jubiläum konnten wir somit abseits vom Büroalltag feiern und neue gemeinsame Erlebnisse sammeln.