Richtfest am Filmpark Babelsberg

Am 17. November 2022 wurde bei dem Vorhaben Neubau eines Parkhauses mit integrierter Sporthalle am Filmpark Babelsberg im Beisein von Vertretern der Baufirmen, Ingenieuren und Architekten, Friedhelm Schatz, Geschäftsführer des Filmparks Babelsberg, der Beigeordneten für Bildung, Kultur, Jugend und Sport, Noosha Aubelt und des Beigeordneten für Stadtentwicklung, Wirtschaft, Bauen und Umwelt, Bernd Rubelt und Vertretern der Baufirmen, Ingenieuren und Architekten Richtfest gefeiert.

 


Mit einem zünftigen Feuerwerk und zu Klängen von AC/DC wurde ein ganz besonderer "Richtkranz" auf das Bauwerk gehoben: Stilgerecht war es ein Baum aus den Kulissen eines Stanley Kubrick Filmes.
Unser Unternehmen war mit der Prüfung der Standsicherheit und Brandschutzprüfung beteiligt.