Hirsch (2011)

HARALD HIRSCH DGPH
Am Wildpark 6
14469 Potsdam
Tel.:0331/ 2703362

eMail: hirsch.fotodesign@arcor.de

  • 1952 geb. in Köthen /Anhalt
  • ab 1972 Beteiligungen an nationalen und internationalen Fotowettbewerben
    Ausbildung und Beschäftigung als Diplom-Chemiker
  • 1987 Mitglied im Verband Bilden Künstler der DDR
  • ab 1988 freiberuflicher Fotograf in Potsdam (Fotografie für Werbeagenturen, Industrie, Tourismus, Dokumentation)
  • seit 1991 Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Fotografie (DGPH)

Ausstellungen (Auswahl)

  • 1982 Merseburg „Mit unseren Augen“ mit J. Ehmke Kunstkabinett
  • 1989 Halle, Galerie Am Weinberg u. Berlin, Galerie visuell : „1. Mai“
  • 1990 Berlin, Edinburgh, Damaskus, Warschau u.a. Beteiligung „Berlin,
  • November 1989“ Berlinische Galerie im Gropiusbau danach als Wanderausstellung
  • 1992 Stettin/Frankfurt/Gorzow Beteiligung „Mit den Augen der Nachbarn“
  • 1993 Weimar Beteiligung „Aufstieg und Fall der Moderne“
  • 1999 Merseburg „Fotografien“ Kunstkabinett
  • 2000 Potsdam „Den Laden kenn ich doch“ Potsdam-Museum
  • 2008 Potsdam Beteiligung „Lebenswelten – Provinz und Metropole“
  • 2009 Potsdam Beteiligung „Wendemarken“

Am Wildpark 6
14469 Potsdam
Fon: 0331 – 9678444
Fax: 0331 – 9679139
Mobil: 0171 – 4057829

Mail: HIRSCH.fotodesign@arcor.de
Web: www.hirsch-fotodesign.de

Jahrgang : 1952
Geburtsort: Köthen/Anh.

Ausbildung:

Diplom-Chemiker, als Fotograf Autoditakt

Tätigkeit:

Technologie und Forschung in Merseburg und Teltow

seit 1988 freiberuflich als Fotograf und Fotodesigner in Potsdam tätig

Arbeitsgebiete:

Fotografie für Wirtschaft, Wissenschaft, Werbeagenturen, Industrie, Architektur, Tourismus, Künstler, Presse , Dokumentation, Kurse zur Fotografie

Kunden:

Ministerien des Landes Brandenburg, Presse-u. Informationsamt Berlin, TMB Brandenburg, Architektur- und Werbebüros, Pressestellen von verschieden Krankenkassen, Art projekt Köln

Ausstellungen:

  • 1982 Merseburg „Mit unseren Augen“ mit J. Ehmke Kunstkabinett
  • 1989 Halle, Galerie Am Weinberg u. Berlin, Galerie visuell : „1. Mai“
  • 1990 Berlin, Edinburgh, Damaskus, Warschau u.a. Beteiligung „Berlin, November 1989“ Berlinische Galerie im Gropiusbau, danach als Wanderausstellung des Goethe-Institutes
  • 1992 Stettin/Frankfurt/Gorzow Beteiligung „Mit den Augen der Nachbarn“
  • 1993 Weimar Beteiligung „Aufstieg und Fall der Moderne“
  • 1999 Merseburg „Fotografien“ Kunstkabinett
  • 2000 Potsdam „Den Laden kenn ich doch“ Potsdam-Museum
  • 2008 Potsdam Beteiligung „Lebenswelten – Provinz und Metropole“
  • 2009 Berlin Sparkassenverband „Sanssouci“ mit W. Wawra
  • 2010 Bahnitz Kunsthalle Beteiligung „Sport in der Kunst“
Karl-Liebknecht-Stadion Potsdam

Karl-Liebknecht-Stadion, Potsdam