Wolf-Dieter Pfennig (2018)

Wolf-Dieter Pfennig, 1956 in Dresden geboren. Studierte an der Kunsthochschule in Berlin-Weißensee. Danach freischaffend in Potsdam und Berlin tätig. Viele eigene Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen im In- und Ausland. Seine Plakate wurden oft beim Wettbewerb „100 beste Plakate“ ausgezeichnet. 2006 Silbermedaille auf der Biennale in Lahti. 1995 Toulouse-Lautrec-Medaille vom Plakatmuseum Essen. Seit 1990 Realisierung von Wandbildern. Seit 2002 Professur an der Fakultät Gestaltung der Hochschule Wismar.

 

Karl-Liebknecht-Stadion Potsdam

Karl-Liebknecht-Stadion, Potsdam